Klassische Steuerberatung  
  Besondere Leistungen der Steuerberatung  
FiBu  
Servicekatalog Finanzbuchführung zurück

Zur Einreichung Ihrer Buchführungsunterlagen stellen wir Ihnen, wenn Sie es wünschen, zwei Pendelordner mit einheitlichen Registereinteilungen zur Verfügung. In diesen Ordnern sind alle Buchführungsbelege pro Periode

* vollständig
* nach Datum sortiert
* mit Kontierungsvermerken (z. B. bei Privatentnahmen)
* aufgeteilt nach Kasse und Bank abzuheften und

bis zum vereinbarten Zeitpunkt in der Kanzlei anzuliefern. Der Zeitpunkt ist auf dem Ordner vermerkt.

Den Serviceumfang können Sie selbst festlegen. Zu diesem Zeck haben wir Ihnen verschiedene Auswertungspakete zusammengestellt. Diese Pakete lassen sich selbstverständlich auch anders zusammenstellen sowie erweitern.

Die Grundauswertung umfasst das vollständige Kontieren und Erfassen der eingereichten Buchführungsunterlagen und Abstimmung der Konten sowie der Summen- und Saldenliste.
Erstellung der notwendigen Auswertungen einschließlich Umsatzsteuervoranmeldung und Weiterleitung an das Finanzamt

 

Auswertungspaket 1
betriebswirtschaftliche Auswertung und quartalsweise Unternehmensspiegel

€/Std.

   

Auswertungspaket 2
Standart-BWA (monatlich)
Chefübersicht (quartalsweise) zusätzlich ausführliche Besprechung des Unternehmensspiegels
externer Betriebsvergleich (jährlich)

75,00 €/Std. zusätzl.

   

Auswertungspaket 3
Auswertungspaket 1 und 2
monatliche AfA - Buchungen / monatliche Bestandsveränderungen
Quartalsgrafiken mit bis zu 5 Werten nach Wahl

€ /mtl.
zusätzl.

   

Auswertungspaket 4
jährliche Besprechungen mit dem Kreditsachbearbeiter Ihrer Bank einschl. notwendiger
Datenaufbereitung und Strategiegespräch

75,00 €/Std. zusätzl.

 

Werden die Unterlagen nicht in der oben vereinbarten Form zur Verfügung gestellt, werden wir den daraus anfallenden zusätzlichen Aufwand abrechnen. Dies kann folgende Leistungen enthalten:

- Belege sortieren
- fehlende Belege nachfordern
- wiederholte Rückfragen zur Sachverhaltsklärung
- Kassenbuch schreiben
bei Leistungsvereinbarung 1/10 höhere Gebühr
- Kontrolle der Reisekostenaufzeichnungen und der Bewirtungsbelege

Die oben aufgeführten Tätigkeiten werden als Zusatzleistungen gesondert zur Buchführung mit 46,00 € pro angefangene ½ Stunde abgerechnet.

Das Buchführungshonorar wird monatlich in Form von Abschlägen im Lastschriftverfahren eingezogen. Am Jahresende (mit Abschluss der Dezemberbuchführung) werden die gezahlten Abschläge an Hand des erzielten Jahresumsatzes abgerechnet und der neue Abschlag festgelegt.

zurück